Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 178 - 25.04.2018

DGB Wiesbaden: Pressemitteilung zum 1. Mai 2018

Der DGB Kreisverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus und die Wiesbadener Gewerkschaften rufen am 1. Mai ab 11 Uhr zur Kundgebung auf dem Kranzplatz auf.

Als RednerInnen werden auf der Wiesbadener 1. Mai-Kundgebung auftreten:

Andreas Fisahn, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von attac
Zeit für Gerechtigkeit

Anja Golder, ver.di Wiesbaden
Arbeitsbedingungen in Zeiten der Kommerzialisierung des Gesundheitswesens

Jenifer Plater, IG Metall-Jugend Wiesbaden-Limburg
Neue Perspektiven für junge Beschäftigte

Für Essen und Getränke sowie Spiel und Spaß für Kinder wird gesorgt sein.

Musikalische Unterhaltung kommt von der Band "Skully & Flynn".

Wir laden Sie herzlich ein, bei unserer Veranstaltung dabei zu sein und in Ihrer Zeitung darüber zu berichten.

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Schmidt                             i.A. Manuela Menges

DGB Büro Wiesbaden
Bahnhofstr. 61
65185 Wiesbaden
Tel.: + 0611 401052
Fax: + 0611 400171
* mailto:Sascha.Schmidt@dgb.de
* mailto:Manuela.Menges@dgb.de

http://www.dgb-wiesbaden.de

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

DGB Büro in Frankfurt am Main