Deutscher Gewerkschaftsbund

Tagesfahrt in die Gedenkstätte des KZ Buchenwald

iCal Download

Auch in 2018 machen wir vom Deutschen Gewerkschaftsbund Frankfurt am Main wieder unsere traditionelle Gedenkfahrt anlässlich des Tags der Selbstbefreiung der Häftlinge des KZ Buchenwald. Für interessierte Kolleg*innen ist dies die Möglichkeit des gemeinsamen und individuellen Gedenkens. Nach der Ankunft in der Gedenkstätte gegen 10 Uhr gibt es zwei Möglichkeiten:

· Teilnahme an einer Führung über das Gelände der Gedenkstätte mit einem erfahrenen Kollegen.

· Alternativ: Teilnahme am 9. Treffen der Nachkommen der Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora mit anschließendem Gedenken an Block 22

Als gemeinsamen Punkt schlagen wir für danach die Teilnahme an der Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos um 13:30 Uhr auf dem ehemaligen Appellplatz vor.

_______________________________________________________________

Wichtige organisatorische Hinweise:

Gemeinsame Abfahrt am Sonntag, 15. April 2018 um 6:30 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Frankfurter Gewerkschaftshaus - Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77.

Rückankunft in Frankfurt am Main: Gegen 20 Uhr  (Abfahrt Gedenkstätte 15:30 Uhr)

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Zahl der Plätze begrenzt ist.

Eine verbindliche Anmeldung richte bitte bis Mittwoch 4. April 2018 
per E-Mail an frankfurt-main@dgb.de.
Alternativ ist bis dahin eine telefonische Anmeldung möglich bei der
DGB-Geschäftsstelle Frankfurt am Main unter 069 - 273005 -72.

Angemeldet ist nur, wer eine schriftliche oder telefonische Anmeldebestätigung
erhalten hat.

 


Nach oben