Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB SeniorInnen: Wie Licht Geschichten erzählt

iCal Download

Seit wann gibt es eigentlich Kino? Und wie haben wir uns das vorzustellen - die Entwicklung von den ersten einfachsten Projektions- und Aufnahmeapparaturen zum modernen 3D-Kino der heutigen Zeit?

Bei der Führung durch das Deutsche Filmmuseum lernen wir allerhand über die Geschichte des Kinos und des Films.
Neben jeder Menge Informationen zur Geschichte und zur technischen Entwicklung wird es auch die Möglichkeit geben allerhand filmtechnische Dinge spielerisch auszuprobieren und so einen direkten Eindruck davon zu bekommen, wie sich Kino und Film im Laufe der Zeit verändert haben.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und auf dein Kommen. Bitte melde dich bis zum 4. April bei uns in der DGB-Geschäftsstelle an! Per E-Mail an frankfurt-main@dgb.de oder telefonisch unter 069-273005-72.

Eine Veranstaltung der DGB-SeniorInnen Frankfurt am Main.

Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

 

 

 


Nach oben