Deutscher Gewerkschaftsbund

06.09.2017

Wahlprüfsteine des DGB Limburg-Weilburg zur Bundestagswahl 2017 für den Wahlbezirk Rheingau-Taunus-Limburg

Die Bundestagswahl steht an – und damit auch wieder die Frage: welche KandidatInnen vertreten meine/unsere Interessen am stärksten.

Dieser Frage hat sich auch der DGB Kreisverband gewidmet.

Wir haben allen Direktkandidaten in dem Wahlbezirk Rheingau-Taunus-Limburg, der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien, sieben Fragen gestellt. Ihre Antworten haben wir mit unseren Forderungen verglichen und per Smileys bewertet.

In den anhängenden Dateien findet ihr die gekürzten Antworten in tabellarischer Form sowie alle Antworten in voller Länge.

Wie üblich weisen wir daraufhin, dass der DGB überparteilich ist und keine Empfehlung zur Wahl einer Partei abgibt. Die Tabellen dienen lediglich der Orientierung, an welchen Punkten es programmatische Übereinstimmungen zwischen den Forderungen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften und den politischen Parteien gibt.

Wir vertreten jedoch die Meinung, dass die Wahl extrem rechter oder rechtspopulistischer Parteien mit den Positionen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften nicht vereinbar ist.     

  

Sascha Schmidt

DGB-Gewerkschaftssekretär

Büro Wiesbaden
Bahnhofstr. 61
65185 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 40 10 52
Fax: 0611 / 40 01 71

 


Nach oben