Deutscher Gewerkschaftsbund

29.04.2013

Aufruf zur Demonstration gegen die NPD-Kundgebung am 1. Mai in Wiesbaden

Für ein buntes und vielfältiges Wiesbaden:
Kein Platz für Nazis – Demokratie und Menschenrechte verteidigen

Die NPD und deren Jugendorganisation Junge Nationalisten (JN) haben überraschend eine Demonstration am 1. Mai in Wiesbaden angemeldet. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an der Gegendemonstration zu beteiligen und deutlich zu machen, dass wir in unserer Stadt keinen Platz für menschenverachtende Ansichten haben.

Wir demonstrieren für freiheitliches Denken und Handeln, Rechtsstaatlichkeit, Meinungsvielfalt, Minderheitenschutz, wechselseitigen Respekt und gewaltfreies Miteinander. Wir treten dafür ein, dass in unserer Stadt die Menschenrechte und unsere freiheitlich-demokratischen Traditionen geachtet werden.

Demonstration am 1. Mai 2013
Treffpunkt: 12:30 Uhr Kranzplatz Wiesbaden
 
Anschließend:
Demonstration zur Reisingeranlage 
(gegenüber Hauptbahnhof)


Nach oben