Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 052 - 14.09.2012

Tag des Handwerks: Gute Arbeit statt Arbeitshetze

Im Vorfeld des am 15. September bundesweit stattfindenden Tags des Handwerks erklärte Horst Koch-Panzner, DGB-Region Frankfurt-Rhein-Main und Handwerkssekretär für die Handwerkskammer Rhein-Main, am Freitag in Frankfurt am Main:
"Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat dem diesjährigen Tag des Handwerks das Motto ‚Wir sind Handwerker. Wir können das.’ gegeben. Damit stellt der ZDH die Leistungen der vielen Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Handwerks in den Mittelpunkt. Diesen Ansatz unterstützen wir. Die Fachkräfte im deutschen Handwerk bringen tatsächlich jeden Tag Höchstleistungen. Klar ist für den DGB aber auch: Wer so viel leistet, verdient auch Gute Arbeit mit fairer Bezahlung, Arbeitsschutz und beruflichen Perspektiven. Die Leistungen der Handwerkerinnen und Handwerker an einem Tag im Jahr zu würdigen ist gut. Mit starken Tarifverträgen für Gute Arbeit an 365 Tagen im Jahr zu sorgen ist noch besser."


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

DGB Büro in Frankfurt am Main