Deutscher Gewerkschaftsbund

#nichtmituns-Demo in Erfurt am 15.2. | Kostenlose Busse und weitere Infos

iCal Download

Anmeldung für die Busse nur bis Freitag 12 Uhr möglich

*** Bitte weiterleiten, weitergeben ***

*** an Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunde, Betriebe, Vertrauenskörper, Verbände, Parteien, Initiativen, Kulturstätten, Gremien... ***

*** Zentrale Mobilisierungsmail ***

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

zum kommenden Samstag, dem 15.02.2020, ruft ein breites gesellschaftliches Bündnis zu einer bundesweiten Demonstration unter dem Motto #nichtmituns - Kein Pakt mit Faschist*innen - niemals und nirgendwo - in Erfurt auf, zu der auch der DGB Bundesvorstand mit aufruft. Die breite Zivilgesellschaft ist gefragt, um Faschist*innen und denen die mit ihnen paktieren, weder die Straßen noch die Parlamente zu überlassen!

Busse nach Erfurt (kostenfreie Hin- und Rückfahrt)
Der DGB bietet in Hessen und Thüringen aus zahlreichen Orten Busse zur Fahrt nach Erfurt an. Aus Frankfurt werden zusätzlich Busse durch den Förderverein Fritz Bauer Institut, die Bernd-Reisig-Stiftung, Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Main, medico international, attac Frankfurt, Demokult e.V. und weiteren finanziert (Stand 10. Februar 2020).

Anmeldung und Übersicht über Abfahrtsorte und -zeiten: http://dgb-anmeldung.de
Die Liste wird laufend aktualisiert, es können noch Orte dazu kommen.
Anmeldeschluss ist Freitag, der 14. Februar 12:00 Uhr.

Aufruf, Flyer & Plakate
Den Aufruf des Bündnisses #nichtmituns, sowie Flyer und Plakate zum Ausdrucken in verschiedenen Sprachen findet ihr hier: https://www.unteilbar.org/nichtmituns/.

#Nichtmituns Facebook-Veranstaltung
Bitte teilt die zentrale Facebook-Veranstaltung, ladet alle eure Freund*innen ein.
Für die Busse ab Frankfurt, Wiesbaden und Limburg gibt es separate Facebook-Veranstaltungen, bitte auch dazu Freund*innen einladen:
Frankfurt: https://www.facebook.com/events/178064313446345/
Wiesbaden: https://www.facebook.com/events/176975866900784/
Limburg: https://www.facebook.com/events/649115972296721/

 


Nach oben