Deutscher Gewerkschaftsbund

29.10.2012

DGB Jugendclub Programm November 2012

Unser Programm…      

...im November 2012

06.11. Dienstag, ab 18 Uhr   Gitarrenfreundinnen und -freunde

Alle zwei Wochen (ungerade Kalenderwoche) kannst du hier Gitarrespielen lernen oder deine bisherigen Kenntnisse vertiefen. Ab 20 Uhr wird dann zusammen arrangiert, ausprobiert und gespielt. Komm vorbei!

07.11. Mittwoch, 19 Uhr   Infoveranstaltung: Verfassungsschutz auflösen – Rassismus stoppen!

Am 10. November 2012 wird eine bundesweite Demonstration vor der Zentrale des VS in Köln stattfinden. Auch Frankfurter Antifaschist*innen werden sich daran beteiligen. Darüber informiert das Netzwerk Frankfurter Antifaschist*innen (frankfurtermobi.blogsport.de) Es sprechen Referent*innen des Antifaschistischen Pressearchivs, Bildungs- und Informationszentrums e.V. (apabiz, Berlin) und des Demobündnis (vsaufloesen.noblogs.org)

- in Kooperation mit ver.di Jugend Frankfurt Rhein-Main

08.11. Donnerstag, 19 Uhr   Kapitalismus kaputt?

Ein Plädoyer, sich der Krisenoffensive des Kapitals entgegen und die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt zu stellen…

Tomasz Konicz, freier Journalist (Lunapark21, Krisis) aus Polen, referiert über das in die Krise geratene Akkumulationsregime der letzten 40 Jahre, welches sich auf kreditfinanzierte Massennachfrage und rapide Staatsverschuldung stützte.                    - in Kooperation mit autonome antifa [f]  Mehr Infos: frankfurt.umsganze.de

09.11. Freitag, 19 Uhr   U68 movies 4U

Wir zeigen alle zwei Wochen (ungerade Kalenderwoche) Dokumentationen und (Kurz-)Filme mit politischem Anspruch und Hintergrund. Im Anschluss besteht Gelegenheit zum Diskutieren.

14.11. Mittwoch, 19 Uhr   Red Cinema „Shahida - Allahs Bräute“ (2008)

Dokumentation über Selbstmordattentäterinnen

Im Hasharon-Gefängnis in Israel sitzen zumeist Palästinenserinnen ein, die in gescheiterte Selbst­mord­attentate verwickelt waren. Die israelisch-jüdische Filmautorin Anatalie Assouline befragt die Frauen zu den unfassbaren Anschlägen. Unter ihnen sind Mütter und sogar eine Schwangere. Assoulines Porträt ringt um Verstehen und weckt Anteilnahme, zugleich aber auch Wut und Abscheu.                               - in Kooperation mit linksjugend ['solid] Frankfurt

15.11. Donnerstag, ab 16 Uhr   Café Vegan

Jeden dritten Donnerstag im Monat gibt es selbstgebackene Kuchen, Törtchen, Waffeln und mehr - ohne tierische Produkte - mit feiner Musik zum Kennen lernen, gemütlichen Beisammensein, Austauschen und Diskutieren...

Bring deine Freundinnen und Freunde mit!

16.11. Freitag, 20 Uhr   open dance hip-hop-jam

20.11. Dienstag, ab 18 Uhr   Gitarrenfreundinnen und -freunde

23.11. Freitag, 19 Uhr   U68 movies 4U

 

Außerdem…  ACAD Capoeira-Gruppe, Dienstags 19:30 Uhr, Dynamo Agitprop Mittwochs  17:30 Uhr, Hip-Hop-Dance-Circle, Donnerstags 18:00 Uhr

Tischtennis - trocken und warm mit unserer neuen TT-Platte!!!

Ihr wollt Billard, Kicker, Gesellschaftsspiele oder Wii spielen? Sucht einen Ort, um im Internet zu surfen oder auch Dokumente zu schreiben? Ihr sucht einen Ort für euren Lesekreis oder einfach zum Diskutieren? Ihr wollt eine Gruppe gründen und sucht Gleichgesinnte? Ihr braucht einen Raum für eine Veranstaltung? Oder ihr wollt einfach nur fern von zuhause abhängen? Kommt vorbei, trefft großartige Menschen, tauscht euch aus, spielt, werdet kreativ! …außerdem Hilfe, Beratung und Unterstützung für junge Menschen bis 27 in allen Lebenslagen!

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 17 bis 22 Uhr- außerhalb in Selbstverwaltung!

Wir sind im Frankfurter Bahnhofsviertel auf der Rückseite des Gewerkschaftshauses in der Wilhelm-Leuschner-Straße . Der Eingang befindet sich im Hinterhof auf dem Parkplatz:  Untermainkai 67

Infos und Kontakt: ' 069-27300578, mail: u68@dgb.de, Jugendclub-u68.de, www.facebook.com/DgbJugendclubU68


Nach oben